Im Jahre 1973 schloß sich in der Bundesrepublik Deutschland ein Kreis von Sammlern zusammen, um sich intensiver mit dem Sammelgebiet Bahnpost zu befassen. bahnpostwagen_preussen.jpg (91442 Byte) Dies war der Anfang für die Gründung einer Arbeitsgemeinschaft, der sich auch Sammler aus europäischen Ländern, ja sogar aus Übersee angeschlossen haben. Mittlerweile zählt die

BArGe Bahnpost e.V. rund 250 Mitglieder.

Die Geschichte der Bahnpost ist eines der umfangreichsten und interessantesten Aufgabengebiete der Postgeschichte überhaupt. Für den Philatelisten ist dabei die Rekonstruktion der Geschichte mit Hilfe der bahnpostgestempelten Belege der interessanteste Teil. Bahnpoststempel sind es aber nicht allein! bahnpostwagen_bahnhof.jpg (101894 Byte) Die Auswertung von Kursbüchern, Archiven und Literatur ist für den forschenden Bahnpostsammler unerläßlich. Dabei wollen wir helfen, insbesondere durch:

  1. Die Information der Mitglieder durch die Berichte Bahnpost, dem Mitteilungsorgan der BArGe Bahnpost e.V.
  2. Herausgabe eines Bahnpostwagen-Archiv. Dies ist die technische Komponente des Bahnpostwesens in einer Sammlung von Fotos, Grund- und Aufrißzeichnungen.
  3. Die Bildung von Arbeitskreisen zur Erforschung der Geschichte der Bahnposten.
  4. Die Herausgabe eines Bahnpoststempelkataloges und einer Bahnpostschriftenreihe.
  5. Aufbau und Unterhaltung eines Literatur-Archives zum Thema Bahnpost.
  6. Unterhaltung eines Rundsendedienstes - Auswahlsendungen mit Bahnpostbelegen für die Mitglieder.
  7. Kontaktpflege innerhalb der BArGe Bahnpost durch Treffen, Arbeitstagungen, sowohl regional wie auch überregional.
  8. Kontaktpflege mit anderen Arbeitsgemeinschaften, die ähnliche Interessen haben.
  9. Erfassung und Offenlegung aller schädlichen Auswüchse des Spezialgebietes (Fälschungen usw.)
  10. Präsentation und Erhaltung unserer drei historischen Bahnpostwagen der Baureihen 1955, 1965 und 1967. Unsere Wagen sind als Museumsbahnpostwagen dienst- und kursmäßig vollständig eingerichtet. Standort der Wagen ist 66679 Losheim am See beim Museums-Eisenbahn-Club-Losheimim_bahnpostwagen.jpg (98858 Byte)

Zur Bewältigung dieser vielfältigen Aufgaben ist es deshalb wünschenswert, daß alle an der Bahnpost Interessierten uns hierbei unterstützen. Erst eine Zusammenarbeit aller Gleichgesinnten läßt eine aus vielen Einzelinformationen zusammengefügte und möglichst genaue Darstellung der Geschichte wiedergeben.

Machen Sie mit es lohnt sich!!

Interessierte wenden sich an den Leiter  der BArGe-Bp: 
Ralf Hein
Hohlweg 16
66709 Weiskirchen

e-mail an die  BArGe.Bahnpost

Der Mitgliedsbeitrag beträgt z.Z. 40,- .

beladen_bahnpostwagen.jpg (83404 Byte)

Veröffentlichungen

Kontakte

Leistungen

Vorteile

Links bp Berichte 159

Literaturverzeichnis

Bahnpostmuseum

Sonderfahrten

Fahrten und Bilder Home
 
Sollten Sie Vorschläge oder Kommentare zur Gestaltung dieser Seite haben, kontaktieren Sie bitte den Webmaster.
Mitteilungen an die Bundesarbeitsgemeinschaft Bahnpost senden Sie bitte an