Nach der Kapitulation des Deutschen Reiches am 08.05.1945 wurde Deutschland von den vier Besatzungsmächten USA, Frankreich, England und Sowjetunion besetzt. Die besetzten Gebiete  unterstanden der Militärregierung der jeweiligen Streitkräfte. Schon früh deutete sich eine Spaltung in Ost (Sowjetunion) und West (USA, Frankreich, England) an. Durch die weitere politische Entwicklung wurde die sowjetisch besetzte Zone von den westlichen Zonen abgespalten. Diese Entwicklung wurde mit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland am  23.05.1949 (Inkrafttreten des Grundgesetzes) und der Gründung der DDR am 07.10.1945 abgeschlossen. Nach der Wiedervereinigung am 03.10.1990 wurden alle deutschen Marken nur noch als Marken der Bundesrepublik Deutschland ausgegeben.

Sie können sich zu jeder Marke ein vergrößertes Bild anzeigen lassen. Klicken Sie dann bitte auf das kleine Bild und in einer neuen Seite wird Ihnen dann das vergrößerte Bild gezeigt. Um zu dieser Seite zurückzukommen, klicken Sie bitte auf den Rückwärtspfeil links oben auf Ihrem Bildschirm.